Endlich wieder eine Polyamorie Veranstaltung …

… bei uns in der Frauenbibliothek. Und das schon am 20. Februar. Um 18 Uhr könnt ihr hier eintrudeln, um 18:30 Uhr geht’s dann los. Es wird uns dazu Ann Antidote aus Berlin als Referentin besuchen und uns durch den Abend begleiten.

Die Veranstaltung ist für ALLE* kostenlos.
*ALLE = Frauen|Lesben|Männer|Schwule|Inter|Trans|Bi|*

Die Veranstaltung beinhaltet einen Workshop mit Ann Antidote, Beiträge und natürlich ist auch Zeit für Redebeiträge und Diskussion. Mehr dazu hier.

2. ordentliche Frauen-Vollversammlung im WiSe 2012/13 der Studentinnen …

… findet am 30. Januar direkt in der Frauenbibliothek um 15 Uhr statt. Es sind alle Studentinnen der TU Braunschweig herzlich eingeladen. 

Die vorläufige Tagesordnung sieht vor, dass wir Euch über die geplanten Veranstaltungen im WiSe 2012/13 informieren, Euch berichten, was wir in letzter Zeit so gemacht haben, ein oder zwei weitere Frauenbib-Referentinnen für dieses Semester wählen und euch davor erst einmal vorstellen, was es mit diesen Referaten auf sich hat.

Auf der VV könnt ihr also durch eure Anwesendheit und aktive Teilnahme mit entscheiden, wer die Referate macht und euch insgesamt politisch einmischen.

Wir freuen uns also auf Euer Kommen.

Öffnungszeiten im Januar 2013 …

… stellt euch im Januar drauf ein, dass wir nur am Dienstag geöffnet haben werden.

Ihr könnt Eure Bücher natürlich trotzdem wie gewohnt in den Räumlichkeiten des AStA in unser Postfach legen und dadurch zurück geben.

Der AStA befindet sich direkt bei der Mensa I in der Katharinenstraße 1.

Veränderung unserer Öffnungszeiten ab 2013 …

… ihr Lieben, wir würden gerne drei mal pro Woche für Euch die Bibliothek offen haben, wir können aber auf Grund von zu wenigen Leuten leider nicht.

Deshalb werden wir erstmal ab Januar 2013 die Mittwochsöffnungszeit streichen und die Donnerstagsöffnungezeit (die absolut die gemütlichste ist) so oft offen haben, wie wir FrauenLesbenTrans finden, die sich dazu bereit erklären.

Dienstag wird wie gewohnt von 15-17 Uhr offen sein.

Guckt bitte also regelmäßig auf unsere Homepage, ruft vorher kurz durch oder schaut mal auf facebook und twitter, ob wir offen haben oder nicht.

Wenn Eine von Euch Lust und Zeit hast, (un)regelmäßig eine Öffnungszeit zu übernehmen, dann melde dich einfach bei uns. Und nicht denken, „hmm, da hat sich ja bestimmt schon eine gemeldet“ DENN das denken ganz oft ganz viele und letztendlich meldet sich niemand und alles bleibt beim blöden Alten.

Zusammenfassung:

Dienstag 15-17 Uhr – wie gewohnt offen

Mittwoch 10-12 Uhr – erstmal dicht

Donnerstag 18-20 Uhr – Leute=geöffnet; keine Leute=nicht offen