Neue Bilder in der Bildergalerie …

sind zum Angucken bereit gestellt. In dieser Bildergelerie werden wir versuchen, verschiedene Eindrücke unserer Veranstaltungen für euch zu sammeln. Guckt einfach immer mal wieder rein.

Falls jemand ein Problem damit haben sollte, dort zufällig mit abgelichtet zu sein, möge sich einfach bei uns melden.

Neue zusätzliche Öffnungszeit am Mittwoch

ab dem 9. Oktober werden wir eine neue zusätzliche Öffnungzeit haben. Zur Zeit haben wir drei mal in der Woche à 2 Stunden für euch geöffnet. Zusätzlich gibt es jetzt (ab dem 9. Oktober) eine weitere Mittwochsöffnungszeit von 17-19 Uhr.

Ab jetzt also immer:

Dienstag von 15-17 Uhr

Mittwoch von 10-12 Uhr und 17-19 Uhr

Donnerstag von 18-20 Uhr

Dank eurer Teilnahme an unserer Umfrage zur Öffnungszeit, wissen wir jetzt, dass da die meisten Lust und Zeit hätten, in die Frauenbibliothek zu kommen. Danke

Seit letztem Semester …

… noch nicht wieder in der Frauenbibliothek gewesen? Dann wirds aber Zeit, denn wir haben viele neue und interessante Bücher.

Falls euch gleich wieder neue Buchwünsche einfallen, schreibt sie uns einfach per Mail und wir berücksichtigen sie wie immer gerne bei unserer neuen Bestellung.

Viel Spaß beim Lesen, euer Frauenbib-Team

Erweitertes Team …

… unser Team ist jetzt schon ganz schön groß. Neben vielen Ehrenamtlichen, haben wir auch eine weitere Frauenbib-Referentin in unserem Team, die zur Zeit u.a. einige Öffnungszeiten betreut und bald eine weitere Öffnungszeit anbieten wird. Dazu gibt es eine Umfrage an Euch. Wenn sie fertig ist, wird das hier natürlich veröffentlicht. Dann habt ihr vier Mal in der Woche, die Möglichkeit bei uns Bücher auszuleihen, Tee zu trinken und/oder euch etwas auszuruhen.

Viel Spaß beim Lesen, euer Frauenbib-Team

Unsere nächste große Veranstaltung naht …

.. am 18. Juli, also genau in einem Monat, werden wir Laura Meritt bei uns zu Gast haben und mit ihr gemeinsam den Workshop „Let’s talk about sex“ machen. Es geht um Sprache und Sexualität.

Laura_meritt_Banner_datum.jpg

Weitere Infos findet ihr unter aktuelle Veranstaltungen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, auch für Männer und freut sich über eine rege Beteidigung ohne vorherige Anmeldung 😉

euer Frauenbib-Team