Workshop: Selbstverteidigungskurs

Eine Veranstaltung aus der Reihe „Why is this still a thing?“ rund um den Frauenkampftag 2019.

Wie bereits im letzten Jahr hat das FrauenLesbenReferatwieder einen  Selbstverteidigungskurs in Kooperation mit einer Trainerin von Midguard Krav Maga, Selbstverteidigung & Kampfsport Braunschweig für euch organisiert. Dieser findet am 23. Februar ab 10 Uhr statt.

Achtung: Da die Zahl der Teilnehmenden stark begrenzt ist, ist die Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!

Schreibt dazu einfach eine kurze Mail an frauenref@tu-braunschweig.de

Der Kurs ist offen für alle cis und trans Frauen, Lesben, Intersexuellen und Nichtbinären.
Das FrauenLesbenReferat freut sich auf euch!