Vortrag: Medical Students for Choice

Am 28. Februar ab 19 Uhr in der Frauenbibliothek.

In der Veranstaltungsreihe des AStA zum Internationalen Frauenkampftag unter dem Motto „Why is this still a thing?“ stellen wir uns die Frage: Why are laws against abortion still a thing?

Schwangerschaftsabbrüche sind in Deutschland immer noch illegal.
Was viele nicht wissen ist dennoch wahr:
Der Schwangerschaftsabbruch wird im Strafgesetzbuch behandelt, gilt erstmal als rechtswidrig und bleibt nur unter bestimmten Bedingungen straffrei.
Paula von den Medical Students for Choice Berlin wird einen Überblick über Schwangerschaftsabbrüche, die Gesetzesregelung und die Arbeit der MSFC geben.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten, unabhängig von ihrem Geschlecht.
Der Eintritt ist frei.